Pfarrer der Gemeinde

     

> Pfarrer der Gemeinde

Aktueller Pfarrer der Gemeinde: Pfr. Simon Eker

Seelsorger: Pfarrer Simon Eker, Tel. 52562, St. Johannes Delmenhorst:

Video:

Fürbitte und Schlusslied in der Metrik von Mor Afrem / Abuna Simon Eker: Bayto d-Huthomo bkaylo awkith nahlo Afremoyo:


Delmenhorst, 21. und 22. März 2015

26jähriges Seelenamt für Pfarrer Sleyman Eker,
unserem Gemeinde-Gründungsvater
Mögen Seine Gebete mit uns und Gott der Herr mit ihm sein. Amen


Sohn vom entschlafenen Vorgänger:
Gründungs-Pfarrer Sleyman Eker

Pfr. Sleyman Eker (*1928 Mzizah, +22.3.1989 Delmenhorst)
Gründungsvater und Seelsorger der Gemeinde von 1980-1989


-Unterschrift von Pfr. Sleyman Eker bei der Kirchenvereinsgründung unter der ersten Satzung am 19. September 1981-

Durch die wachsende Zahl der syrisch-orthodoxen Christen benötigt  man einen eigenen Seelsorger. Es kommt auf Wunsch der Gemeinde Pfarrer Sleyman Eker im Jahre 1980 (April) aus Midyat zu seinem hier bereits ansässigen Sohn Celebi Eker (jetziger Pfr. Simon Eker), der hier schon seit 1974 als Gastarbeiter lebte. 

22.3.1989: Entschlief Pfarrer Sleyman Eker zum Herrn
Unvorhergesehen und plötzlich verstarb unser Pfarrer Sleyman Eker (*1928) am 22. März 1989 an den Folgen einer Herz-OP.
Seine Hochwürden Pfarrer Sleyman Eker wurde in der St. Maria Krypta des Mor Afrem Klosters in Holland beigesetzt.

Anbei der Grabstein:

Aramäischer Gebetsgesang bei der Heiligen Messe
von Pfr. Sleyman Eker (1986):
"Hussoyo du Qerowo"
Hussoyo du Qerowo - Abuna Sleyman Eker 1986 Delmenhorst
 


Ostermontag: Traditioneller Verstorbenen-Besuch im St. Ephraim Kloster in den Niederlanden

Am 2. Ostertag bzw. jedes Jahr am Ostermontag wird allen Verstorbenen gedacht, dabei wird traditionell der katholische Friedhof an der Oldenburger Landstraße besucht, wo die syrischen Christen beerdigt sind,


-St. Ephraim Kloster in Glane/NL-

andere wiederum fahren ins St. Ephraim Kloster nach Glane-Losser/Niederlande bei Gronau um den dort beigesetzten Verstorbenen zu gedenken. Unsere Gemeinde fährt an diesem Tag speziell dorthin um neben den verstorbenen Angehörigen auch dem Gemeindepfarrer Sleyman Eker zu gedenken. Seine Gebete mögen mit uns sein. Amen

Anfang 1990: Amtseinführung von Pfarrer Simon Eker

Nach dem Ende der einjährigen Trauerzeit, entschied sich die Gemeinde für Subdiakon Celebi Eker, der durch Bischof Cicek zu Pfr. Simon Eker in der St.-Marien Kirche geweiht wurde.

2010: 20jähriges Jubiläum von Pfr. Simon Eker

Video zur Feier des 20jährigen Jubiläums von Pfr. Simon Eker.

Quelle Youtube-Kanal von Simon Kilic Habbe

 

 

Nach oben